Sommernachtszauber 2017 – Joy of Voice verzaubern die Seebühne im Memminger LGS-Gelände

veröffentlicht am 30.07.2017 “news-facts.eu”

2017-07-29_Memmingen_Landesgartenschaugelaende_LGS-Joy-of-Voice_Sommernachtszauber_2017_Poeppel-0775

Foto: Pöppel

Bereits zum vierten Mal gab es im Memminger Stadtpark „Neue Welt“ den „Sommernachtszauber“ mit dem Showensemble „Joy of Voice“. In vier Blöcken jeweils ab der vollen Stunde gab es am Samstagabend, 29.07.2017, eine stimmgewaltige und farbenprächtige Revue mit Musical-, Film- und Welthits in großer Bandbreite. Der Eintritt bei der Veranstaltung der „Freunde der Landesgartenschau“ war auch dieses Jahr wieder kostenfrei – ganz nach dem Motto „umsonst und draußen“. In diesem Jahr konnte die Show wieder auf der neu renovierten Seebühne stattfinden.

Über 50 Mitwirkende sorgten wieder für ein musikalisches Spektakel. Zur vorgerückten Stunde gegen 22 Uhr gab es Lieder mit „viel Biss“, ein Grusical mit Ausschnitten aus dem Erfolgsmusical „Tanz der Vampire“, „Addams-Family“ „Little Shop of Horros“ und „Dracula“. Bevor die Vampire einfliegen, durften sich die Besucher auf viele Kostümwechsel freuen. Die Palette reichte von Musical-Klassikern aus „Anatevka“ oder „West Side Story“ bis hin zum Kinderstück „Tabaluga“. Ein besonderer Höhepunkt war auch ein königlicher Abschnitt mit einem Song aus „Elisabeth“ , bei denen auch der Gartenschau-See entsprechend in Szene gesetzt wird. „Überraschungen für’s Auge und für’s Ohr“, versprach Ensemble-Leiterin Angelika Maier, diese wurden auch dieses Jahr wieder voll erfüllt.