1. Preis für Jeanette Fichtner bei Jugend musiziert

Böblingen, 8.März 2016

Jeanette Fichtner gewinnt 1.Preis bei „Jugend musiziert“

„Jugend musiziert“ ist der weltweit größte Jugendmusikwettbewerb. In Baden-Württemberg präsentieren ungefähr 5.000 junge Instrumentalisten, Sängerinnen und Sänger ihre Fähigkeiten.Jeanette Fichtner - Jugend musiziert - BöblingenJeanette Fichtner wurde am Flügel von Kevin Prinz begleitet. Sie trat mit folgenden Stücken an:
Christina Stürmer – Mama Ana Ahabak
Demi Lovato – This Is Me
Freddie Mercury – Bohemian Rhapsody

Mit 24 Punkten gewann Sie den 1.Preis und wird nun zum Bundeswettbewerb weitergeleitet.

Seit 1972 wird „Jugend musiziert“ in Baden-Württemberg durchgeführt. „Jugend musiziert“ wird  von den Sparkassen auf lokaler, regionaler und nationaler Ebene mit einem Fördervolumen von über einer halben Million Euro jährlich unterstützt. Den Landeswettbewerb unterstützen die baden-württembergischen Sparkassen mit Förderpreisen im Wert von 15.000 Euro.

Die ersten Preisträger des Landeswettbewerbs werden zum Bundeswettbewerb weitergeleitet. Die ersten Bundespreisträger aus Baden-Württemberg werden jedes Jahr im Rahmen eines feierlichen Konzerts im Weißen Saal des Neuen Schlosses in Stuttgart geehrt. Sie erhalten Stipendien, die durch die Unterstützung der Kunststiftung Baden-Württemberg ermöglicht werden.

Wir wünschen unserer Jeanette alles Gute und viel Erfolg beim Bundeswettbewerb in Kassel!